.
Navigation  
  Home
  Book
  Katy Perry
  => Biografie
  => Steckbrief
  => Karriere
  Online
  Domain
  Stuff
  Interact
Karriere

Karriere 

Die Liebe zur Musik entdeckte die Tochter einer Pastorenfamilie während eines Kirchenfestes, da Perrys Vater sie dazu brachte, im örtlichen Gospelchor mitzusingen.[1] Später entdeckte sie die Band Queen für sich und war sofort von der Stimme des Sängers Freddie Mercury begeistert („es [war], als ob sich der Himmel öffnet“), da ihr diese Musikrichtung aufgrund elterlicher Einschränkungen noch gänzlich unbekannt war.[2]

Im Jahr 2001 erhielt Perry einen Vertrag mit dem Label Red Hill Records. Kurz darauf veröffentlichte sie unter ihrem richtigen Namen Katy Hudson das gleichnamige Debütalbum, welches aber trotz des „breiten Anklang[s] in der christlichen Musikszene“[3] kommerziell erfolglos blieb. Nach dem Erscheinen ihres ersten Albums änderte sie ihren Künstlernamen auf den Geburtsnamen ihrer Mutter – Perry – ab, um zukünftig nicht mehr mit Kate Hudson verwechselt zu werden.

2004 arbeitete Perry für das Label The Matrix, wobei sie die Arbeit an ihrem ersten Mainstream-Album begann, das 2005 erscheinen sollte. Einige der Titel wurden auf ihrer offziellen MySpace-Seite veröffentlicht und Simple ist auf dem Soundtrack von Eine für 4 enthalten.[4] In der Musikmetropole Nashville lernte sie den Produzenten Glenn Ballard kennen, der auch schon für No Doubt tätig gewesen ist. Dieser förderte gezielt ihr Talent und stand ihr bei den ersten professionellen Aufnahmen mit Rat und Tat zur Seite.[5] Von da an geriet Perry immer mehr ins Blickfeld der einflussreichen Produktionsfirmen, wie beispielsweise Capitol Records, und der Medien.

Im Mai 2008 wurde die erste Single I Kissed a Girl aus ihrem nachfolgenden Album One of the Boys in den USA veröffentlicht, wo sie ihr Album auf der Warped Tour vorstellte. So erreichte der Titel Platz 1 in Kanada und im Juni auch die Spitze der US-amerikanischen und australischen Charts.[6] Am 1. August wurde der Titel auch in Deutschland veröffentlicht und stieg auf Platz 2 der Media-Control-Single-Charts ein.[7] Als zweite Single ist der Song Hot N Cold vorgesehen.

Quelle : wikipedia

• Elite •  
   
Werbung  
   
Insgesamt waren schon 6464 Besucher (17055 Hits) hier.
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=